Freies Gestalten mit Ton

-Findet nicht statt-

Nach einer kurzen Einführung und Einlassen auf das Material Ton und die damit verbundene Arbeit dürfen sich die TeilnehmerInnen einen geeigneten Platz im Garten für die freie Gestaltung ihres Objekts suchen. Es wird kein Thema vorgegeben. Am Ende des Seminars überlässt man sein geschaffenes Objekt der Natur. Die TeilnehmerInnen werden beim Entstehungsprozess begleitet und können sich nach Beendigung der Arbeit darüber austauschen.  

Veranstaltungsdatum
Sa 01.09.2018
Referent
Ariane Landwehr
Uhrzeit
14.30 - ca. 16.30 Uhr
Anmeldung
Mit Anmeldung
Kosten
85 € + 5 € Materialkosten
Anmelden Zurück