Räucherharze aus aller Welt

Eine Reise in die Welt der Düfte

Seit Urzeiten räuchern Menschen köstliche Harze, um durch den aufsteigenden Rauch dem Himmel ein bisschen näher zu sein. Wir werden gemeinsam entdecken, was es neben Weihrauch in seinen verschiedenen Formen noch alles gibt. Von weißem und schwarzem Copal aus Mexico über verschiedene Benzoearten, herrlichem Palo-Santo-Harz aus Peru bis hin zum heimischen Fichtenharz und dem sibirischen Zirbenharz erklärt der Kräuterpädagoge und Räucherexperte André Heichel die Verwendung und Wirkung der einzelnen Harze. Die Teilnehmer erfahren an diesem Räuchernachmittag mit all ihren Sinnen die einzigartigen Duftkomponenten dieser sagenhaften Räucherharze, die verschiedenen Räuchermethoden und können diese im Anschluß auch erwerben. 

Veranstaltungsdatum
Sa 10.10.2020
Referent
André Heichel
Uhrzeit
14.00 - ca. 16.30Uhr
Anmeldung
Mit Anmeldung
Kosten
25€
Anmelden Zurück