Kräuterkränze binden

Bei einem gemeinsamen Streifzug durch den Artemisia Garten, auf den Wiesen und Äckern haben alle Kursteilnehmer/innen die Möglichkeit etwas über Kräuter zu erfahren, sich auszutauschen, in sich zu kehren und individuell die Pflanzen zu ernten, die anschließend in entspannter Atmosphäre am Seehaus zu einem persönlichen Kranz gebunden werden. Dabei haben wir an diesem Nachmittag die Chance uns bewusst mit den Pflanzen, die uns begleiten, interessieren und inspirieren zu verbinden.

In diesem Kurs widmen wir uns den Kräutern und dem uralten Symbol des Kreises. Wir werden gemeinsam ein traditionelles Handwerk, das Kränze binden erlernen und mit der Kraft der Pflanzen vereinen. Im Tee, der Küche, als Räucherung oder Schmuck begleitet uns unser persönlicher Kräuterkranz durch das Jahr.

Kurz notiert:

Wer möchte darf sehr gerne seine eigene Gartenschere/Schere und ein Körbchen für die Pflanzen mitbringen. Für alle weiteren benötigten Materialien und einen gemütlichen Arbeitsplatz ist gesorgt.

Veranstaltungsdatum
So 21.07.2019
Referent
Martina EIchmann
Uhrzeit
14.30 - ca. 18 Uhr
Anmeldung
Mit Anmeldung
Kosten
32 € inkl. Material
Anmelden Zurück