Artemisia Annua und ihre heilstarken Pflanzengeschwister

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Unverändert, im göttlich wunderbar durchdachten Gesamtverband einer Pflanze,
wirken besondere Heilstoffe weit stärker und zuverlässiger, als wenn diese isoliert werden.
Allein dass besonders starke Stoffe in der Pflanze oftmals durch einen anderen Stoff
verträglicher gestaltet werden, führt uns auf die Spur der ganz besonderen Heilkraft der Natur.

Da auch wir- man staune- Natur sind, haben wir in den Pflanzenkräften ganz besondere Verbündete
uns zu heilen, zu regenerieren, zu gesunden und stark und glücklich zu leben.

Referntin: Adelheid Lingg

Datum:
12. Mai 2022
Uhrzeit:
9.30 - 17 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar

Kunden kauften auch

Durch den Garten mit Permakultur
Vortrag über Geschichte, Ethik und Denkweisen der Permakultur am Beispiel eines Hausgartens.Referentin: Lucia HiemerGgf. gibt es noch Karten an der Abendkasse, die Info darüber findet ihr wenige Tage zuvor hier online.

13,00 €*
Wildkräuterwerkstatt
Wir wollen gemeinsam die Handwerkskunst der Kräuterverarbeitung kennen lernen.Bei einem Rundgang durch den Garten werden je nach Jahreszeit unterschiedliche Schätze der Natur gesammelt und gemeinsam weiterverarbeitet:Balsame rühren, Tinkturen herstellen oder die kulinarische Zubereitung. So erkunden wir die Welt der wilden Kräuter mit unterschiedliche Sinnen.Bitte meldet euch bis 1 Woche vor dem Termin an, damit wir gut planen können!Kurskosten (35€ Bezahlung per Rechnung) zzgl. ca. 10€ Materialkosten. Bitte haltet diese am Seminartag in bar bereit.Referentin: Freia Burkhardt vom Artemisia Alle Termine 2022:Fr, 3. Juni/ 15. Juli/ 12. August/ 09. September/ 07. Oktober 2022

35,00 €*
Wilde Küche - Kochen am Feuer
....mit den Kräutern des Frühlings. Kochen unter freiem Himmel, auf Feuer, das wir ohne Streichhölzer entzünden. Gerichte, die einfach lecker oder auch überraschend anders sind, fern von Bratwurst und Stockbrot.Das erwartet Euch in der "Feuerküche"! Wir wollen gemeinsam am Feuer Zeit verbringen, uns mit der Bedeutung und den Facetten dieses so wichtigen, aber im Alltag in den Hintergrund getretenen Elements befassen. Wir werden verschiedene Möglichkeiten von Kochen am Feuer kennen lernen und dabei vielfältige Speisen aus Bio-Lebensmitteln (hierfür werden die Materialkosten erhoben) und frischen Kräutern und  Pflanzen aus Garten und Natur zubereiten. Bitte mitbringen: Wetter- und feuertaugliche Kleider, Geschirr (Teller, Tasse, Schüssel, Besteck). Materialkosten: ca. 20€ (diese sind nicht in den Kurskosten enthalten, bitte haltet diese am Seminartag in Bar bereit) Familienrabatt auf Anfrage möglich!Referentin: Nena BlumensteinTreffpunkt: Seehaus im Artemisia Garten

75,00 €*
Schonende Ernte und Trocknung von Heilpflanzen
Beim Ernten, Trocknen und Lagern von Heilpflanzen werden viele Fehler gemacht, was sich negativ auf die Qualität auswirkt. Wir lernen schonende Ernte- und Trocknungstechniken, mit deren Hilfe man hochwertige Kräutertees herstellen kann. Das Ziel ist Wirkstoffe, Düfte und Farben optimal zu konservieren.Referent: Rudi BeiserGgf. gibt es noch Restplätze an der Abendkasse; Infos dazu findet ihr wenige Tage vor dem Termin hier.

13,00 €*
Klosterheilkunde - Die Heiltradition der Mönche und Nonnen
Im Mittelalter entwickelte sich Klostermedizin, die viele hundert Jahre für die medizinische Versorgung der Menschen zuständig war. Wir lernen die typischen Heilpflanzen und Heilmethoden der Klosterheilkunde kennen und beschäftigen uns beispielsweise mit der Viersäftelehre, der Hildegardmedizin und mit den damaligen Klostergärten. Wir werfen aber auch einen Blick in die christliche Volksmedizin, die zahlreiche magische Anwendungen aus vorchristlicher Zeit aufgriff. Außerdem werden wir als Praxiseinheit ein typisches Heilmittel der Klostermedizin herstellen, den Klosterfrau Melissengeist. Bitte mitbringen: Mörser, Holzbrettchen, scharfes Messer, kleines Schraubglas (100-200 ml)Referent: Rudi Beiser

105,00 €*