Biogärtnern im Jahreslauf: Sommerkurs

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Dieser Jahreszyklus ist richtig für Menschen, die gärtnerische Basic´s lernen wollen. Anfängern wird die Scheu genommen, damit sie sich mutig in die Gartenarbeit stürzen, für die Erfahrenen sind es besondere Tips und Tricks eines erfahrenen Gärtnermeisters, denn im Garten lernt man nie aus! Gärtnern darf mit Leichtigkeit einhergehen und dabei erfolgreich sein durch reiche Ernte zu jeder Jahreszeit. Gute Laune, entspanntes Tun und Wohlfühlen sind dabei eingeschlossen.
Die Kurse sind der Jahreszeit angepasst.

Sommerkurs: Damit alles gut wächst braucht es Pflege und Schutz, wie geht Gartenarbeit leicht und mühelos, so dass sie auch noch richtig Spaß und Freude macht! Und wer unterstützt uns dabei? Es kann schon geerntet werden, wie und wann? Und wie werden anschließend die Lücken sinnvoll gefüllt? Wir denken schon mal an den Winter. Ist Kompost wertvoller Gartendünger (Gold) oder braucht es Terra Preta oder reicht Kompost-Tee.

Werkkurs in 4 Terminen: 20.03./ 26.06./ 11.09./ 20.11.21. Termine sind einzeln buchbar

Einblicke in die anderen Kurse:

Im Frühjahr ist es vor allem Planung, das Aussäen, Vermehren und Pflanzen.
Im Sommer die Pflege und Pflanzenschutz, Ernte, Winteranbau und Kompostierung.
Im Herbst die Anbausaison verlängern für Ernte in der kühlen Jahreszeit, Verarbeitung der Gartenschätze, Wildfruchtgehölze.
Im Winter ist es Indoor-Farming, Gartengeräte, Gehölz und Obstbaumschnitt und Gartenplanung für das ganze Jahr.

Werkkurs mit Rainer Engler

Datum:
26. Juni 2021
Uhrzeit:
10.00 - 17.00 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar