Der rote Faden

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

-FINDET NICHT STATT-



Fest verwurzelt fliegen
Frühling, Sommer, Herbst & Winter.
Was in der Natur im Jahreszyklus passiert, durchlaufen wir Frauen jeden Monat in unserem Menstruationszyklus.
Von der ersten Blutung an, zieht sich ein für jede Frau individuelles Muster durch ihr Leben. Dieses ist geprägt durch ihre Erlebnisse & Persönlichkeit."Ihr roter Faden". Wenn sie sich diesem Rhythmus bewusst ist (und ihr Leben dementsprechend ausrichtet), ermöglicht er ihr ein Leben in Leichtigkeit, Fülle und Sinnhaftigkeit. Das Gefühl sich im Kreis zu drehen,- verändert sich nach und nach hin zu einer aufsteigenden Spirale.
Schmerzen, Zyklusunregelmäßigkeiten, emotionale Herausforderungen und viele andere A-Rhythmisierungen können so in einen Kontext gesetzt werden, welcher es ermöglichen kann, die Ursache zu erkennen, zu verstehen & zu verändern. Eingebunden in diesen Phasen ist deine Intuition. Die Stimme in dir welche schon immer wusste, was du brauchst, warum du hier bist & was deinem Leben authentisch Sinn & Freude gibt. Wenn du sie hörst & ihr folgst, begleitet sie dich dabei deine Träume & Visionen langfristig und Schritt für Schritt in der Realität zum Ausdruck zu bringen.
Sie ermöglicht dir, dein Fühlen & Sein mit deinem Denken & Tun so zu verbinden, dass das Innen und Außen wieder im Einklang sein kann.
An diesem Wochenende begleite ich dich durch Gesprächsrunden, geführte Meditationen und weitere Er-Lebens-formen deinen Jahreszeiten Ausdruck zu verleihen. Du entwickelst ein Gespür für deine unterschiedlichen Bedürfnisse in den einzelnen Phasen.
Mit diesem neu erlangten Wissen kannst du deinen Alltag nach und nach an deinem Zyklus ausrichten, um so dein volles  Potential nutzen und leben zu können.
Dieses Seminar ist für alle Frauen, ob mit oder ohne Menstruationszyklus, die das Bedürfniss haben sich selbst noch besser in Ihrer Weiblichkeit kennen zu lernen, Ihre Kreativität erneut zu entdecken und Ihre Potentiale/Fähigkeiten ganz ausschöpfen möchten.
Um einen sicheren Rahmen für dieses sensible Thema zu gestalten, wird jede Teilnehmerin gebeten sich an Vertraulichkeit/Ich Botschaften zu halten.

Mitzubringen: bequeme Kleidung und etwas zum schreiben

Referentin: Sabine Glatzer

Datum:
27. - 28. November 2021
Uhrzeit:
10 - 17 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar