Die Kunst gute Heilmittel herzustellen

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen um selbst heilkräftige Teemischungen, Tinkturen, Bachblüten- und Ölauszüge herzustellen. Dabei geht es vor allem darum, durch optimale Herstellungstechniken einen möglichst hohen Heilstoffgehalt im Endprodukt zu haben.
Zudem werden Möglichkeiten vorgestellt, wie sich Rituale in die Heilmittelherstellung einbinden lassen.

Kursinhalt: Die Kunst des Teemischens/ Die Kunst der Teezubereitung/ Teerituale/ Die Herstellung von außergewöhnlichen Tinkturen und Ölauszügen

Je nach Jahreszeit wird eine passende Praxiseinheit eingefügt (z.B. Tinkturherstellung, Ölauszug, Salben oder Cremes, Bachblütenherstellung)

Referent: Rudi Beiser

Bitte mitbringen: Mörser (wenn vorhanden), Messer, Brettchen, 2 Schraubgläser (100-200ml), ca. 125 ml Olivenöl

Datum:
31. Juli 2021
Uhrzeit:
9.30 - 17.30 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar