Drachenkraft- die kosmische Urkraft der Liebe

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Die Drachenkraft ist eine der ältesten Energien, aus den Anfängen der Zeit. Sie hüten die kostbarsten Schätze und helfen uns,
diese jetzt zu heben. Die Drachenwesen erscheinen uns als Helfer bei allen großen Übergängen und Schwellenzeiten.
Sie stammen aus der Einheit und haben diese auch nie verlassen, sie werten nicht, sie kennen weder Gut noch Böse.
Ausgeatmet aus der Urquelle des Lebens, ist sie Einheit, eine unveränderbare Kraft der Liebe, mitten aus
dem Herzen Gottes, in den Tiefen der Erde ebenso daheim, wie in der Weite des Kosmos.
Drachenbewusstsein ist eine im Leben wurzelnde, hohe spirituelle Kraft, mit Klarheit, Tatkraft, Wahrhaftigkeit und Authentizität.
Drachenkräfte begleiten uns aus Ego-Denken in ein gesundes Wir-Denken. Sie helfen uns, Himmel und Erde wieder zu vereinen und erinnern uns,
dass jeder von uns eine wunderbare Note im Klang des Universums ist.
Über Meditation, Übungen, Bewegung und Klang… nähern wir uns den Drachen.

Bitte mitbringen: Farbstifte, Papier, bunte Seidenbänder

Referentin: Adelheid Lingg