Kräuterhausapotheke

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Es ist zwar noch ein wenig früh im Jahr für eine reiche Kräuterernte, denn die „Grünen Freunde“ sind noch von zartem Wuchs, doch in ihrer Kraft sind sie nicht zu unterschätzen.
Wie im Sommer, so lässt sich auch im späten Frühling bereits eine gut sortierte Hausapotheke zusammenstellen: Tinkturen, Salben, Tees gegen Erkältung, Magenweh, Hautproblemen, Verletzungen, etc.
Kardinalspflanzen, die im weiteren Jahresverlauf noch kommen, werden vorgestellt, so könnt ihr, wenn die Zeit reif ist, eure Apotheke selbstständig um ein paar Kräuter ergänzen.

Das erwartet euch:
Botanische Grundkenntnisse 
Inhaltsstoffkunde 
Heilkundliche Anwendungsgebiete unserer Wildpflanzen 
Mythen & Volksbrauchtum der Pflanzen 
Herstellen von Salben, Ölen, Tinkturen aus Wurzel, Blatt & Blüte
Sammeln von Teekräutern und Zusammenstellung geeigneter Mischungen 
Erläuterungen zu Kompressen, Dämpfen und Kräuterkissen

Mitzubringen: wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage, 2−3 kleine Marmeladengläschen
Referentin: Coco Burkhardt
Kurskosten zzgl. 5€ Materialkosten! Bitte haltet diese am Seminartag in bar bereit.

Unser Büro ist am Wochenende nicht besetzt, deswegen können wir keine kurzfristigen Anmeldungen annehmen.

Datum:
12.05.2021
Uhrzeit:
10.00 - 18.30 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar