Methoden der antiken Astrologie wiederentdeckt

Diese Veranstaltung ist schon vorbei.

Die Tierkreisablösung

Seit etwa 20 Jahren werden griechische Tontafeln mit astrologischem Inhalt erstmals ins Englische übersetzt, wodurch viele über 2000 Jahre alte Methoden der Astrologie rekonstruiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Wir befassen uns diesmal mit einer der wichtigsten prognostischen Technik der Hellenistischen Astrologie: Die Tierkreisablösung

Hierbei wird die eigene Lebensbiographie - wie bei einem Buch - in Kapiteln eingeteilt:

Du kannst dabei sehen, wann Schlüsselstellen, die subjektiv schwierigen und leichten Abschnitte oder Umbrüche in deinem Lebensbuch auftauchen. Vergangene Ereignisse können dabei in einem anderen Licht gesehen und auf Zukünftiges kann geschlossen werden. In diesem Workshop lernst du, wie du diese Elemente aus deinem Horoskop herausliest und füllst es zugleich mit deinen persönlichen Geschichten.

Inhalt des Seminars:

Geschichte und Weltsicht in der Antiken Astrologie

Planetenbedeutung, Planetenzyklen und die Methode der Tierkreisablösung

Das eigene Lebensbuch erarbeiten

Der Gang durch den Tierkreis

Referent: Michael F. Schnitzer-Trpin

Datum:
07. August 2021
Uhrzeit:
9.30 - 17 Uhr
Veranstaltungstyp:
Seminar