Unsere Referenten

Bärbel Bentele

Wildkräuterfrau und Sagenerzählerin

Die Sagen- und Pflanzenwelt unserer Berge ist von Kindheit an das Zuhause der Wildkräuterfrau Bärbel Bentele. In ihrer Hirtenzeit konnte sie ihr Wissen über ihre Bergheimat und deren Wesen vertiefen. Dabei entdeckte sie durch das Leben der überlieferten Gebräuche eine tiefe Verbundenheit zwischen den Menschen, Mutter Erde und Vater Himmel.

Rudi Beiser

Heilpflanzen- und Wildkräuterexperte

Rudi Beiser beschäftigt sich schon seit 40 Jahren mit Heilkräutern. 20 Jahre lang betrieb er die von ihm gegründete „La Luna Kräutermanufaktur“ in der sonnigen Rheinebene. Sein reichhaltiges Wissen über Pflanzen und seine langjährigen Erfahrungen dazu gibt er heute als Dozent an verschiedenen Instituten und als erfolgreicher Buchautor weiter.

Eine Auswahl an Büchern:
13 magische Heilpflanzen
Baum und Mensch
Geheimnisse der Hecken
Kraft und Magie der Heilpflanzen
Mein Heilpflanzengarten

www.lalunakraeuter.de

Marlis Bader

Räucherkunst und Ritual

„Mein Leben ist geprägt von der tiefen Liebe zur Natur und dem Bedürfnis, die Welt hinter den sichtbaren Dingen zu erforschen. Kunst, Kräuter, Räuchern und Rituale begleiteten mich auf meinem Weg in immer tiefere Erkenntnisprozesse.“
Die gelernte Holzbildhauerin und freischaffende Künstlerin ist eine bedeutende Expertin der Räucherkunde. Sie schöpft aus altem Wissen um Räucherwerk und Rituale. 

Eine Auswahl an Büchern:
Atem der Zeit
Naturrituale zur Lebensbegleitung
Räuchern mit heimischen Kräutern
Wohnen in guter Energie

www.marlis-bader.de

Nele Trpin

Weltreisende und passionierte Köchin

Mit der Natur aufs engste verbunden. Zuhause im Alpenraum und am Mittelmeer. Die Pflanzen- und Tierwelt waren schon immer treue Begleiter in ihrem Lebenslauf. Ausbildungen in Kunstpädagogik und englischer Literatur, Yoga, Permakultur, und Heilpflanzenkunde an der Heilpflanzenschule Arven. In ihrem Herzen fühlt sie sich als Gärtnerin und zugleich auch als Nomadin. In ihrem Leben sucht sie die Synthese zwischen dem einfachen, erfülltem Leben und den Anforderungen der modernen Welt.

www.wildpflanzenschule.com

Dieter Deringer

Autodidakt, Korbflechter, Kunsthandwerker

„Beim Spiel mit Formen und Mustern, mit den Farben der unterschiedlichen Weidensorten entstehen handwerklich sehr solide und präzise geflochtene Gebrauchskörbe. Korbflechtseminare gebe ich, seit 1987, an Volkshochschulen und anderen Einrichtungen der Erwachsenenbildung sowie im privaten Rahmen. Mit max. 8 TeilnehmerInnen kann ich das Korbflechten so vermitteln, dass es möglich ist, mit den erworbenen Fertigkeiten, selbständig einen Korb zu flechten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.“

www.flechtwerk-dieter-deringer.de

Michael F. Schnitzer

Kulturastronom und Dozent

„Als Kulturastronom beschäftige ich mich mit den Himmelsphänomenen und wie ihnen über Jahrtausende Bedeutung zugemessen wurde. Themen der "Kosmopraxis" wie Zeitmessung, Kalenderkunde, Mundanastrologie, Horoskopie, Spiel, Handwerk sowie Gebäude- und Landschaftsgestaltung bereite ich in Webinaren und Workshops so auf, dass sie in unserer Epoche sinnstiftend erlebt werden und von praktischem Nutzen sind.“

www.scholaastronomica.com

Freia Salome Burkhardt

Kräuterpädagogin

Durch die praktische Arbeit im Artemisia Kräutergarten seit 2019 und den Fernlehrgang zur Kräuterpädagogin bei der Vitalakademie in Österreich lernte Sie die vielschichtige Welt der Wildkräuter kennen und  lieben. Ihr Herz schlägt dabei vor allem für die Handwerkskunst der Kräuterverarbeitung wie beispielsweise die Herstellung von Balsamen und der kulinarischen Zubereitung.

Martina Eichmann

Räucherreisen & Kräuterkreise

Für das Artemisia fertigt sie Räucherwerk nach altbewährten sowie persönlichen Rezepturen und gestaltet den Bereich rund um das Thema Räucherkunde. Ihr Erfahrungswissen und ihre Begeisterung teilt sie bei individuellen oder gemeinsamen Räucherreisen.
Als langjährige Mitarbeiterin lebt und liebt sie die Gestalt des Kreises, den Rhythmus der Jahreszeiten, mit dem man sich in ihren Kräuterkränze- Kursen in handwerklicher und symbolischer Form verbinden kann.

martina.eiche@yahoo.de


Margret Madejsky

Heilpraktikerin für Traditionelle Abendländische Medizin

...ist seit 1992 als Referentin und als Heilpraktikerin in eigener Praxis in der Nähe von München tätig. Mitbegründerin von Natura Naturans – Traditionelle Abendländische Medizin, München. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind vor allem Therapiekonzepte speziell für Frauen. Autorin zahlreicher Fachbücher, besonders zum Thema Frauenheilkunde.

Eine Auswahl an Büchern:
Alchemilla
Das alternative Kinderwunschbuch
Heilmittel der Sonne
Lexikon der Frauenkräuter
Frauenkräuter

www.margret-madejsky.de

Jacky Meister

Yogalehrerin

Jacky Meister hält außergewöhnlich vielseitige und ganzheitliche Yogastunden, die ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist anstreben. Mit Musik, Klangschalen, Räucherwerk und Kerzenlicht schafft sie eine wundervolle Stimmung, die alle Sinne in Anspruch nimmt und berührt. Ihre Stunden sind wie ein kleiner Workshop, der die Schüler*innen mit einem wunderbaren Körpergefühl entlässt.


Ingeborg Sponsel

Heilpflanzenfachfrau und Gärtnerin

„Als Heilpflanzenfachfrau und Gärtnerin begegnet mir die Natur auf
Schritt und Tritt. Prall gefüllt mit allem was Mensch braucht. Schauen, staunen, riechen,
schmecken, sammeln und forschen, das mag ich. In meine Kursen teile ich gerne meine Begeisterung und mein Wissen.“
Neben der Heilpflanzenkunde beschäftigt sich Ingeborg Sponsel auch mit den Ideen der Permakultur.

www.naturweise.de



Adelheid Lingg

Pflanzenvertraute, Heilpraktikerin, Autorin

„Es geht nicht darum immer Neues zu lernen, sondern sich zu erinnern. Alles ist schon da, erinnere dich einfach daran. In meinen Seminaren der Heilkräuterausbildung, der Geomantischen Reisen,  der Aktivierung der Handwerkszeuge und mehr, gebe ich Hilfestellung das grüne Tor der Natur und die Schleier des Vergessens wieder zu öffnen. Trete jeder immer mehr in seine ureigene Kraft, um gemeinsam das Beste zu erreichen.“

Bücher:
Heilpflanzen - Impulse fürs LebenDas Heilpflanzenjahr
Drachenwege - Elfenpflanzen
Planeten - Klänge - Heilung durch Form und Farbe

https://www.die-leda.de/


Wilfried Pfeffer

Biologe und Buddhist

Wilfried Pfeffer lebt und arbeitet seit über 30 Jahren mit tibetischen Ärzten und Lamas, sowohl in Indien wie in Deutschland. Er gründete 1990 den Tibet Förderkreis e.V. für humanitäre Exilprojekte. Seit 2000 leitet er das Tibet Kailash Haus in Freiburg, welches auf die ganzheitliche tibetsche Medizin ausgerichtet ist und 2007 von Dalai Lama besucht und geweiht wurde. Dort gibt Wilfried Pfeffer buddhistische Seminare und Meditationskurse.

www.tibet-kailash-haus.de


Mara Germano

Naturheilpraktikerin und Kräuterkundige

„Bereits in in der Kindheit entdeckte ich die nährenden und sich verändernden Naturzyklen in den verschiedenen Jahreszeiten. 1999 habe ich meine Praxis eröffnet und die Kräutermanufaktur kam 2014 dazu. Viel Wissen und Erfahrungen durfte ich in dieser Zeit sammeln. Heute darf ich mich glücklich schätzen auf diesen grossen Erfahrungsschatz zurück greifen zu können und dadurch mit meinem ganz eigenen Therapiestil zu arbeiten.

www.kräutermanufaktur.ch

Ariane Landwehr

Töpferin und Trauerbegleiterin

„Vor gut 30 Jahren entschied ich mich aus einer tiefen Überzeugung heraus den Beruf als Töpferin zu erlernen. Bis heute trägt und belebt mich die Begeisterung in welcher Vielfalt Formgebung und Ausdrucksweise mit Ton möglich ist. Gleichwohl begriff ich auf diesem Weg wie wertvoll Elemente der Tongestaltung in der Begleitung von Abschieds-und Trauerprozessen unterstützend tragen können. Denn- der Ton empfängt den „Finger-Abdruck“ des Formenden auf seine sanfte Weise.“

Susanne Fischer - Rizzi

Heilpraktikerin und Kräuterkundige

beschäftigt sich seit ihrem 12. Lebensjahr mit Heilpflanzen. Seit etwa 40 Jahren gibt sie ihr Wissen in Seminaren, Vorträgen und Büchern weiter. Sie sieht sich als Lehrling der Natur und möchte mit ihrer Arbeit dazu beitragen, das durchtrennte Band zwischen Mensch, Tier und Pflanze wieder neu zu knüpfen, um so die Heilung von uns und der Natur gleichermaßen zu fördern. Sie gilt als Pionierin der Aromatherapie im deutschsprachigen Raum und ist Autorin des Standartwerkes zur Destillation: „Das große Buch der Pflanzenwässer.“

Bücher:
Blätter von Bäumen
Das Buch von Räuchern
Das Geheimnis deines Ortes
Das große Buch der Pflanzenwässer
Himmlische Düfte
Medizin der Erde
Mit der Wildnis verbunden
Wilde Küche

Thea Zedelmaier

Ausgebildete Allgäuer Wildkräuterführerin

Für die Unterallgäuerin und ausgebildete Allgäuer Wildkräuterführerin sind
(Farb- und Färbe-) Pflanzen jeden Tag aufs Neue Sinneverwöhner, Kraftquellen,
Heilkünstler, Freudespender und Fantasiebeflügler. Seit 2013 gibt Thea Zedelmaier mit ihrem Projekt „WILDE FARBEN“ Seminare zum Thema Pflanzenfarben. Außerdem arbeitet sie seit 2018 als Dialogerin für das weltweite Färbergarten-Netzwerk von „sevengardens“.

www.wildefarben.de

Rick Frommknecht

Pilzsachverständiger, Allgäuer Kräutermann

„Ich habe gelernt, wie wichtig es für das Leben ist, die Vielfalt der Mutter Natur zu sehen, schätzen und näher kennen zu lernen.
Mein mittlerweile stark angewachsenes Wissen, meine nunmehr 30 Jahre Pilzerfahrung, Kräuterkenntnis und mehr möchte ich nicht für mich behalten.
Ferner möchte ich, dass jeder daran Teil haben soll, der Interesse hat. Deshalb biete ich die Möglichkeit, Exkursionen raus in die Natur zu machen. Geführte Wanderungen, Workshops und Lehrabende für Jedermann.

www.allgaeu-mogli.com

Olaf Rippe

Heilpraktiker und Autor

Olaf Rippe ist seit 1986 Heilpraktiker mit eigener Praxis in der Nähe von München. Er arbeitete zehn Jahre lang als Behindertenpfleger und im Rahmen der medizinischen Versorgung psychisch Erkrankter. Seit 1988 gibt er Seminare zur Heilkunde nach Paracelsus sowie zur Kräuterheilkunde, Astrologischen Medizin, Humoralmedizin und Homöopathie. Er ist Mitbegründer der Arbeitsgemeinschaft Natura Naturans für Traditionelle Abendländische Medizin in München. Er schreibt regelmäßig für naturheilkundliche Fachzeitschriften.

Bücher:
Die Mistel - eine Heilpflanze für die Krankheiten unserer Zeit

Doris Kurschatke

Physiotherapeutin im ganzheitlichen Bereich

Als Physiotherapeutin im ganzheitlichen Bereich (Energiearbeit, Yoga, Qi Gong, Cranio Sacraltherapie, Matrix En.) konnte Doris Kurschatke vielfältigste Erfahrungen sammeln. Da Sie über die wichtigsten Werkzeuge, unsere Hände, die häufig sehr strapaziert werden und jedoch kaum Aufmerksamkeit bekommen, keine geeignete Literatur fand, hat sie sich mit der Erforschung der Handreflexpunkte über viele Jahre befaßt und dabei erstaunliche Erkenntnisse gewonnen, welche Sie in einem Buch zusammengefasst hat.

www.handreflexmassage.de/

Cambra Skadé

Bayerische Künstlerin und Alltagsforscherin

„Als Künstlerin erforsche ich alte Heilweisen, schamanisches Frauenwissen und mache es in meinen Arbeiten sichtbar. Als Seminarleiterin gehe ich mit Frauen für die Entfaltung unserer Potenziale und weiblicher Weisheit. Seit dem Abschluss meiner akademischen künstlerischen Ausbildung arbeite ich als freie Künstlerin und Lehrende in den Bereichen der heilenden Künste und der Bewusstseinsentfaltung. Meine Forschungs- und Wirkbereiche sind Kunst als Fachsprache des Schamanischen und die Verbindung von Kunst, Magie und Heilen. Ich gebe Seminare, male, filme und schreibe.“

Bücher:
Die Schamanische Kraft im Alltag
Die Wanderin im Grenzland
Shamal

www.cambraskade.de

Peter Bauer

Geomant, Mentor, Kunsthandwerker

Seid der Kindheit ist Peter Bauer im Staunen über die Natur verwurzelt und fasziniert von der unsichtbaren Welt der wundervollen Erde.
Seit 1987 ist er Geomant, geprägt durch Nigel Pennick und Marko Pogacnik.
Seit 1990 gibt er Seminare und ist selbstständig tätig im Bereich Beratung, ökosoziale Projekte und Naturtherapie.

www.elan-vital-leben.de


Karin Niessen

Heilpraktikerin

arbeitet seit 2007 in Wangen in ihrer Naturheilpraxis und gründete 2009 die Tauwerkstatt. Ihr Anliegen ist es, die feinere Sinneswahrnehmung und eine individuelle Gesundheitspflege zu unterstützen und zu pflegen. Das Herzstück der Arbeit liegt in der Verwendung von Tautropfen. Sie bilden sich im Rhythmus von Tag und Nacht und beleben das Wasser, welches für die Herstellung der Produkte verwendet wird. Die Tauwerkstatt stellt Elixiere aus heimischen Pflanzen und Tau Duft- und Energiesprays her. In Seminaren wird das Sammeln und Anwenden von Tau für die alltägliche Verwendung vermittelt und seine bemerkenswerte Wirkung als Klangwasser in Wahrnehmungsübung erforscht.

www.karinniessen.de


Petra Poschenrieder

Kosmetikerin - "Mensch Sein"

"...In sich hineinschauen, spüren ob man noch auf dem richtigen Weg ist. Was ist recht, was ist unrecht? Was ist gut für mich und meinen Körper? Wahrheit und Klarheit - vor allem zu sich selbst.
All dies, aber vor allem die tiefe Liebe zum Menschen und zur Natur, möchte ich in meine Arbeit mit einfließen lassen. Dabei war neben verschiedenen Ausbildungen im Laufe der Jahre besonders das Zehenflüstern ein wunderbares "Werkzeug", um mich und auch andere Menschen mit mehr Verständnis wahrnehmen zu können."

www.petra-menschsein.de

Heidi Prinz

Allgäuer Wildkräuterführerin und Kräuterfrau

Schon von Kindheit an kennt sie die heimischen Wildkräuter. Sie bewirtschaftet ihren Garten mit heimischen Kräutern in Permakultur. Als zertifizierte Allg. Wildkräuterführerin bietet sie zu verschiedenen Themen Kräuterführungen, Workshops und Vorträge an. Sie freut sich darauf, die Schätze am Wegesrand und ihre Wirksamkeit mit Interessenten zu entdecken.

www.superfood-in-heidis-garten.de

Inge Stadelmann

Hebamme und Heilkundige

Ingeborg Stadelmann war die Vorliebe zur Kräuterheilkunde bereits von ihrer Mutter in die Wiege gelegt worden, als sie 1956 im Allgäu auf die Welt kam. Allerdings hätte sie sich nie träumen lassen, dass sie mit ätherischen Ölen aus heilsamen Kräutern und Pflanzen einmal so viel Erfolg und Anerkennung würde ernten können - und zwar in den verschiedensten Bereichen.

Die Hebammen-Sprechstunde
Aromamischungen für Mutter und Kind
Praktische Aromatherapie für den Pflege- und Familienalltag

www.stadelmann-verlag.de


Sandra Kesenheimer

Wildkräuterfrau und Naturgärtnerin

traditionelle Heil- und Duftpflanzenkunde, Pflanzendestillation, Naturkosmetik und Seifensiederei Mein Herzensweg führt mich seit meiner Kindheit auf die Wiesen und in die Wälder der lebendigen Natur und die Beschäftigung mit der Pflanzenwelt war Liebe bei der ersten Berührung. Es fühlte sich an wie ein nach Hause kommen. Daraus erwuchs eine tiefe Verbundenheit mit den jahreszeitlichen Naturrhythmen und das Vertrauen in die Heilkraft der Wildpflanzen. Es folgten Ausbildungen in traditioneller europäischer Heilpflanzenkunde, Naturkosmetik und zur Kräuter- und Gemüsegärtnerin.

www.wildkraeuterzauber.de